AFM-Logo  AFM-Nachrichten

A F M - N a c h r i c h t e n
Offizielles Magazin des Fördervereins Amateurfunkmuseum e.V. für Mitglieder und Förderer
  Herausgeber:
         Redaktion:
  Förderverein Amateurfunkmuseum e.V.
  85567 Grafing bei München
  im Vereinsregister Amtsgericht München
  unter Nr. VR 30200 eingetragen
         Dr. Christof Rohner (V.i.S.d.P.), DL7TZ
Hans Ehlers, DF5UG (Chefredakteur)
Josef Huber, DL1ZI
 

Erscheinungsweise der Hefte: unregelmäßig (bei Bedarf). Der Bezug der AFM-Nachrichten ist im Rahmen der Mitgliedschaft zum Jahresbeitrag von 23,-- Euro möglich. Aufnahmeanträge können beim Vorstand des AFM angefordert oder in Form einer PDF-Datei per Download zum Drucken abgeholt werden.

Urheberrechte - Copyright: Die hier und in den AFM-Nachrichten veröffentlichten Beiträge sind urheberrechtlich geschützt. Jede, auch auszugsweise, Verbreitung und Veröffentlichung ist grundsätzlich nur mit vorheriger Genehmigung des Herausgebers (Förderverein Amateurfunkmuseum e. V.) gestattet.

Gesetzliche Bestimmungen: Beim Erwerb, der Herstellung und Inbetriebnahme von Sende- und Empfangseinrichtungen sind die gesetzlichen Bestimmungen und Telekommunikationsverordnungen zu beachten.

Haftungsausschluß: Der Herausgeber übernimmt, trotz größter Sorgfalt bei der Bearbeitung, keine Haftung für die Richtigkeit der veröffentlichten Schaltungen und sonstigen Anordnungen, sowie für die Richtigkeit des technischen Inhalts der veröffentlichten Beiträge und sonstigen Angaben.

Patente und Warenzeichen: Sämtliche Veröffentlichungen erfolgen ohne Berücksichtigung eines eventuell bestehenden Patents oder Gebrauchsmusterschutzes. Bei den verwendeten Warenzeichen kann es sich um geschützte Warenzeichen handeln, die nur mit Zustimmung ihrer Inhaber benutzt werden dürfen.

Beiträge: Manuskripte, Zeichnungen, Fotos, Leserbriefe, Kritik und Anregungen sind stets willkommen. Eine Gewähr für den Abdruck kann jedoch nicht übernommen werden. Namentlich oder mit Rufzeichen gekennzeichnete Beiträge stellen nicht unbedingt die Meinung der Redaktion oder des Vorstandes dar.